Hans Reffert

Geboren in Ludwigshafen
Gitarrenstudium bei Sigi Schwab I Studium der Querflöte und Komposition in Mannheim.

ab 1960 Live-Musik mit: SIGI SCHWAB,
THE ADVENTURES, FLUTE + VOICE, ZAUBERFINGER,
SANFTE LIEBE, GURU GURU,SCHRAMMEL + SLIDE,
CAN WHITE BOYS SING THE BLUES

ab
1976 Auftragskompositionen für Nationaltheater Mannheim und Jugend-und Kindertheater SCHNAWWL unter der Regie von Pavel Mikulastik
Zusammenarbeit mit Holger Freytag, Schloss-Theater-Moers, Revue ,,Hundert Mann und ein Befehl".
Seit 1988 Kompositionsaufträge für Kino und Fernsehen Aktuelle Programme: ,,Howdo youdo Mister M@jakowski“
,,Mit den Geistern Sprechen“ (Hommage an Roland Rashaan Kirk)
 

Discografie (Auswahl):
IDOLE (Bellaphon),
Borgward (Bellaphon),
GURU-GURU (Aarton/Zyx),
Schlauch(Pläne),
Musik für Adolf Wölfli: Buch und LP(Face Music),
Schrammel+ Slide (Acoustic-Music),
Can white boys sing the Blues (EU-Records),
Beuysz in New York (Vineta)

 
 

TV-Produktionen:
1976 Caterina Valente Show (ZDF), 1985 Rock & Roll Zirkus (SDR),
1993 Adolf WölfLi (SWF),
1995 Fritz lebt (Filmförderung NRW, Niedersachsen, BaWü, Hessen,Berlin),
1996 Zwei Namen - Ein Leben (Deutsch-Schweizerische Coproduktion),
1998 Der Onkel vom Meer (Deutsch-Schweizerische Spielfilm-Coproduktion),
1999 GEO TV/ SWR-Wissenschaft, Magazinbeiträge
 
   
back